Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Konzert mit dem Duo Zia

26.01.2019

18:00 Uhr: Jazz und traditionelle Musik alter und ferner Kulturen

Wie klingt eigentlich das „Halleluja“ in der Karibik? Mit Jazztrompete und Orgel entführt das Duo Zia die Hörer auf eine musikalische Welt- und Zeitreise. Ausgangspunkt ihrer gemeinsamen jazzigen und groovigen Improvisationen sind traditionelle geistliche Lieder und Volksweisen alter und ferner Kulturen. Zwischen afroamerikanischen Spirituals, jüdischer Folklore, traditionellen europäischen Chorälen bis hin zur mittelalterlichen Gregorianik halten Marcus Rust (Trompete) und Christian Grosch (Orgel) noch so einiges Unerwartetes bereit.

Trompete, Flügelhorn: Marcus Rust (Berlin, *1983, 2004 bis 2011 Studium Jazztrompete an der Musikhochschule Carl Maria von Weber Dresden)

Orgel: Christian Grosch (Brandenburg an der Havel, *1981, 2000-2006 Studium Kirchenmusik (A) in Halle, 2007 bis 2011 Jazzklavierstudium an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden)

Arrangements / Kompositionen / Foto: Duo Zia

Eintritt 10 €, ermäßigt 7 €


Johanneskirche Schlachtensee, Matterhornstraße 37/39, 14129 Berlin

Barrierefreier Zugang