Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Für eine neue Sicherheits- und Friedenspolitik in Europa

25.11.2018

19 Uhr: Professor Dr. Konrad Raiser im Paulus-Gemeindehaus Teltower Damm 4 - 8

Prof. Dr. Wolfgang Raiser: Für eine neue Sicherheits- und Friedenspolitik in Europa. Am 25.11.2018 um 10 Uhr im Paulus-Gemeindehaus Teltower Damm 4-8.


„Sicherheit in Europa gibt es nur mit Russland”

Konrad Raiser, der frühere Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen, fordert, dass die zentrale Rolle der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) wieder gestärkt werden muss, denn „Sicherheit in Europa gibt es nur mit Russland“. Er betont das angesichts einer grundlegend veränderten Haltung von den USA und Russland gegenüber Europa. Diese zwingt zu einer neuen Orientierung der europäischen Sicherheits- und Friedenspolitik.

Die Synode der EKD wird 2019 zum Thema Frieden Stellung beziehen.

Das Forum Berlin der Evangelischen Akademikerschaft lädt ein zur Diskussion!