Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Jugendgruppe

Herzlich willkommen bei der Jugendgruppe in der Kirchengemeinde Schlachtensee!

Donnerstags, 18:00 bis 21:00 Uhr:

1. und 3. in Schlachtensee
2. und 4. in Wannsee

Liebe Konfirmandinnen & Konfirmanden, bald ist es soweit!

Eure Konfirmationen stehen vor der Tür. Nach den Konfirmationen geht es weiter, und ihr habt die Möglichkeit, als Teamer/innen aktiv Kirche zu erleben und mitzugestalten.

Ihr seid nach euren Konfirmationen eingeladen, Mitglied der Jungen Gemeinde (JG) zu werden. Wir treffen uns immer jeden Donnerstag von 18-21 Uhr. Wir werden gemeinsam nach dem Sinn des Lebens suchen, Spiele spielen, diskutieren und kochen. Meine Nummer findet ihr auf der Webseite. Bei weiteren Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren. Ich wünsche euch eine wunderbare restliche Konfirmadenzeit und freue mich, euch bald in der JG begrüßen zu dürfen.

Eure Katja

Ein Praktikumsbericht aus der Jugendarbeit

Liebe Gemeindemitglieder der Seenregion, ich bin Jannik Steffen, 17 Jahre, und komme aus der Gemeinde Schlachtensee. Dort bin ich seit fast zwei Jahren Teamer. Außerdem habe ich in diesem Jahr eine Ausbildung zum Jugendleiter gemacht: wir waren eine Woche in Eberswalde ...

... und haben neben vielen Gruppenaufgaben und Verständnisübungen auch einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert.

Aktuell mache ich ein dreiwöchiges Praktikum bei Katja Schröder, der Jugendmitarbeiterin in der Seenregion. Dabei beschäftige ich mich mit der Frage, wie wichtig die evangelische Jugendarbeit für die Kirche und ihre Zukunft ist. Ich habe mich für dieses Praktikum entschieden, weil mich die Jugendarbeit sehr interessiert und sie mir viel Spaß macht. Da ich mir vorstellen könnte, später als Jugendarbeiter zu arbeiten, war es naheliegend, Katja nach einem Praktikumsplatz zu fragen.

In meiner ersten Woche durfte ich bei einer sehr bewegenden Stolpersteinverlegung dabei sein und ich habe viele Einblicke in den Alltag eines Jugendarbeiters bekommen. Wir haben uns die Monatsthemen für die Treffen der Jungen Gemeinde (JG) überlegt und einen Jahresplan mit allen wichtigen Terminen erstellt.

Außerdem findet man uns jetzt auch auf Instagram. Auf der Seite „Seenregion“ werden in Zukunft Teamer und Konfirmanden der Gemeinden Bilder und Videos von Gottesdiensten, Fahrten und anderen Veranstaltungen hochladen.

Ich finde evangelische Jugendarbeit wichtig, vor allem um die Jugendlichen von dieser negativen Einstellung über die Kirche weg zu bekommen. Ich hatte diese Einstellung, dass Kirche langweilig und nur für ältere Menschen ist, nämlich auch als ich hörte, dass ich zum Konfirmandenunterricht gehen soll. Seit meiner Konfirmation helfe ich beim Konfirmandenunterricht mit und gehe zu den wöchentlichen JG-Treffen. Das alles macht mir unheimlich viel Spaß.

Mein Praktikum neigt sich nun leider dem Ende entgegen und ich kann mich nur für die letzten drei Wochen bedanken. Ich hatte so viele interessante und tiefgehende Gespräche rund um das Thema Glauben und Jugendarbeit und wie man die Jugendlichen dem Glauben näher bringen kann. Ich kann allen, die sich ebenfalls die Arbeit als Jugendarbeiter vorstellen können, nur empfehlen ein Praktikum in der Gemeinde zu machen. Es hat nämlich neben abwechslungsreichen Tagen auch noch eine Menge Spaß zu bieten.

Vielleicht sehen wir uns bald in der Kirche!

Schöne Grüße,
Jannik

TADAAA - Wir präsentieren das neue Logo der Evangelischen Jugend Drei Seen

Es ist soweit: Endlich hat die Jugend unserer Region ein eigenes Logo. Welche Region eigentlich? Unsere Seenregion – das ist das Zusammenwirken der Gemeinden Nikolassee, Schlachtensee und Wannsee im Bereich der Jugend.

Viele Jugendprojekte finden bereits auf dieser Ebene statt und bringen die jungen Menschen der drei Gemeinden – unserer Gemeinden – zusammen. Erwähnt seien beispielsweise regionale Sommerreisen und Wochenendfahrten, ein Projekt auf dem diesjährigen Kirchentag, verschiedene Gottesdienste und nicht zuletzt unser Kalenderprojekt 2017, das die Stiftung der Gemeinde Wannsee maßgeblich mitgetragen und finanziert hatte.

Nun also gibt es auch ein Logo, dass unsere selbsternannte „Evangelische Jugend Drei Seen“ repräsentiert. In einem langen Prozess wurde es mit Jugendlichen aller drei Gemeinden entwickelt. Gar nicht so leicht, sich zu einigen - aber die Motivation, eigene Pullover bedrucken zu lassen und schließlich ein gemeinsames Erkennungszeichen zu haben, war außerordentlich hoch.

Der gemeinsame Nenner sind die Seen, nicht nur geografisch, auch in den Namen der Gemeinden haben sich die Seen versteckt. So sind sie die Grundlage des Logos. Die Individualität der Gemeinden durch die eingezeichneten Kirchen darstellen zu wollen, zeugt von großer Identifikation der jungen Menschen mit der jeweils eigenen Gemeinde, bzw. ihrer Heimatkirche – das ist in der Regel jene, in der man konfirmiert wurde. Das galt schließlich auch als Legitimation, dass „Wannsee“ seine beiden Kirchen ins Logo einbringen durfte. Den Vorentwurf hat schließlich unser ehrenamtlicher Graphiker Christoph Arndt umgesetzt und in vielen Stunden Arbeit ein professionelles Logo entworfen, über das wir - die Jugendlichen wie auch ich – uns sehr freuen.

„Das Logo ist so schön geworden – wir sollten es rahmen!“ lautet das Statement von Leonie (17). Eine wirklich gute Idee, finden wir alle.

Luise Kuhnt

Konfirmanden

Konfer macht Spaß! Wir denken und diskutieren, wir sind kreativ und kritisch, wir lernen und lachen, wir singen und sinnieren.

Gitarrenkurse

Mit diesem Angebot will die Gemeinde Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben,  Gitarrespielen zu erlernen. Der Kurs findet in den Jugendräumen des Gemeindezentrums statt.

Letzte Änderung am: 11.09.2018