Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

ZOOM – Gottesdienst am 7. Februar

„Zoom?” Noch vor einem Jahr hätten die meisten vermutlich mit den Achseln gezuckt: nie gehört. Das hat sich durch die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie schnell geändert. Viele nutzen Zoom, Jitsi oder eine andere Plattform beruflich oder auch privat, um Videokonferenzen durchzuführen.

Der Konfirmandenunterricht unserer Gemeinde findet bereits seit Wochen in dieser Form statt. Einige Gemeinden haben dieses Format auch bereits für Gottesdienste genutzt. Gegenüber gefilmten Gottesdiensten (sei es „live” als Stream oder auch als vorgefertigter Film) hat dieses Format den Vorteil, dass wir uns gegenseitig sehen können. Auch wir möchten dieses Format gerne einmal mit Ihnen gemeinsam ausprobieren!

So können Sie mitmachen: falls noch nicht geschehen, installieren Sie das Programm „Zoom” auf Ihrem Rechner. Sie können sich bis kurz vor dem 7. Februar hier zu diesem Gottesdienst anmelden. Sie bekommen dann rechtzeitig per E-Mail den Link zugeschickt, den Sie nur noch anklicken müssen. Dann können Sie von zu Hause aus um 10:30 Uhr gemeinsam mit uns den Gottesdienst feiern!

Ich freue mich auf diese ganz andere Gottesdienst-Erfahrung!

Sonja Albrecht

Letzte Änderung am: 04.02.2021