Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Fastenaktion 2019

Wir wollen uns an fünf Abenden Gedanken darüber machen, ob wir mal 50 Tage ohne Lügen klarkommen. Dabei geht es natürlich nicht nur um unsere eigene „Lügenfreiheit“. Wir hinterfragen Verhaltensweisen, die schon bei „Adam und Eva“ begonnen haben und bis heute weiter in Blüte stehen. Darüber wollen wir gemeinsam in ökumenischer Verbundenheit mit der katholischen Gemeinde zu den Heiligen Zwölf Aposteln und mit den Schwestern von der Heiligen Elisabeth Gedanken austauschen und einander zuhören. Die fünf Abende sind keine in sich geschlossene Veranstaltungsreihe, auch die Teilnahme an einzelnen Themen ist jederzeit möglich. Am 7. April wird es in der Johanneskirche außerdem einen Abendgottesdienst zur Themenreihe geben.

14. März:   19:30 Uhr,  Gemeindehaus, Matterhornstr. 39
Für die Wahrheit streiten, (Apg. 17,16-24)
mit Pfarrer Michael Juschka
 
21. März:19:30 Uhr,  Gemeindehaus, Matterhornstr. 39
Die Wahrheit erkennen, (Genesis 3,1-7)
mit Philine v. Blanckenburg, Karin Trageheim, Michael Schirmann
 
28. März:19:30 Uhr,  Apostelsaal, Tewsstr. 20
Ehrlich zueinander sein, (Kolosser 3,8-11)
mit Pfarrvikar Ruhnau, Walburga Günter, Josephine v. Weyhe
 
4. April:19:30 Uhr,  Apostelsaal, Tewsstr. 20
Die Wahrheit suchen, (Psalm 25,4-7)
mit Schwester Marianne, Cornelia Trantow
 
7. April:18:00 Uhr,  Johanneskirche, Matterhornstr. 37
Die Wahrheit erwarten, (Johannes 14,1-7)
Abendgottesdienst mit Pfarrerin Sonja Albrecht
 
11. April:19:30 Uhr,  Gemeindehaus, Matterhornstr. 39
Sich selbst nicht belügen, (2. Samuel 12,1-7)
mit Pfarrerin Sonja Albrecht, Vikarin Elisabeth Schulze
 

Sie sind herzlich eingeladen; wir freuen uns über Ihr Kommen!

Michael Schirmann

Letzte Änderung am: 16.04.2019