Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.(Johannes 1,16)

Um Sie und andere zu schützen, haben wir die Präsenzgottesdienste bis zum 31. Januar 2021 abgesagt. Die Entscheidung ist uns denkbar schwer gefallen.

Wichtig ist uns: Wir sind für Sie da!

Unsere Kirche ist sonntags von 10:30 bis 11:30 Uhr geöffnet. Kommen Sie gerne vorbei! Entzünden Sie eine Kerze. Sprechen Sie mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer. Lesen die Predigtgedanken. Lauschen Sie den Klängen der Orgel. Auf dieser Webseite finden Sie neben aktuellen Informationen für jeden Sonntag Predigtgedanken zum Lesen, Anhören oder Anschauen.

Icon recommended Der nächste Gottesdienst:

2. Sonntag
nach Epiphanias

17. Januar 2021

Pfarrerin Sonja Albrecht

Die Kirche ist offen 10:30 - 11:30 Uhr

Video-Gottesdienst!

Gott ist auch im Wohnzimmer!Unser aktuelles Gemeindeblatt: Dezember 2020 / Januar 2021

Abschied von Pfarrerin Luping HuangRückkehr in den GemeindedienstFoto Pfarrer Günter Hänsel

MundschutzLogo Ehrenamt evangelischWie kann ich mich engagieren? Flüchtlingshilfe

RSSPrint

Gemeindeblatt austragen

Sie gehen gern spazieren? Vielleicht macht es Ihnen noch mehr Freude, wenn Sie dabei etwas Sinnvolles tun - zum Beispiel unser Gemeindeblatt verteilen? Es erscheint am Ende jedes Monats und wird von 50 Ehrenamtlichen in alle Haushalte in Schlachtensee gebracht.

Was können Sie tun?

  • 50 - 100 Gemeindeblätter in alle Briefkästen „Ihrer“ Straße stecken
  • Zeitaufwand: ca. 1 Stunde monatlich (außer August und Januar)

Was können Sie von uns erwarten?

  • Einführung in Ihr Aufgabengebiet
  • AnsprechpartnerIn in der Gemeinde
  • Versicherung
  • Jährlicher Ehrenamtlichenausflug
  • Bei Bedarf Zeugnis

Bitte melden Sie sich bei Philine von Blanckenburg oder Sabine Tekir, wenn Sie bereit sind, in einem der Bereiche mitzuhelfen oder wenn Sie nähere Auskünfte wünschen.

 

Losung vom 17. Januar 2021

Seid nicht bekümmert; denn die Freude am HERRN ist eure Stärke.
Nehemia 8,10

In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: als die Traurigen, aber allezeit fröhlich; als die Armen, aber die doch viele reich machen; als die nichts haben und doch alles haben.
2. Korinther 6,4.10

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden Sie hier]

Letzte Änderung am: 16.01.2021