www.gemeinde-schlachtensee.de | Aktuelles Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

 

Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert: nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.(Micha 6,8)

 

Icon recommended Der nächste Gottesdienst:

Taizé LogoTaizé-Andacht

Freitag, 22. Oktober, 19:00 Uhr

Team

anmelden & weitere Gottesdienste

Icon Media Konzert

Orgelkonzert zum Orgelband 2021

Sonntag, 24. Oktober, 18 Uhr

Igor Schestajew spielt Werke von Guilmant, Widor und Liszt.

Musik in der Johanneskirche

Unser aktuelles Gemeindeblatt: Oktober 2021

Foto Vikarin Marika Elena DavidSeelsorgeLogo Ehrenamt evangelisch

RSSPrint

Ansprechpartnerin für Prävention

Foto Sidonie Engels
In der letzten Ausgabe des Gemeindebriefes haben wir Ihnen das Präventionskonzept unserer Gemeinde vorgestellt. Es soll vor sexualisierter Gewalt und Grenzüberschreitungen schützen und Krisenintervention bieten. Im Zweifelsfall zeigt es klare Wege und Schritte auf, die zu gehen sind. Für unsere Gemeinde bin ich die Ansprechperson.

Ich wohne seit einigen Jahren mit meiner Familie in Schlachtensee und bin Mitglied der Kirchengemeinde. An der Evangelischen Hochschule Berlin (ehb) habe ich eine Professur für Ästhetische und Kulturelle Bildung in der Kindheit. Viele Jahre war ich ehrenamtlich in  der  kirchlichen  Jugendarbeit  tätig  und  bin  ausgebildete  Mediatorin.  Im  Verdachtsfall  können Sie sich gerne vertrauensvoll an mich wenden.

Sie erreichen mich unter Tel. 0160 9523 7452,
E-Mail: praevention(at)gemeinde-schlachtensee.de

Nähere Informationen zum Präventionskonzept finden Sie hier.

Sidonie Engels

Gemeindeblatt austragen

Sie gehen gern spazieren? Vielleicht macht es Ihnen noch mehr Freude, wenn Sie dabei etwas Sinnvolles tun - zum Beispiel unser Gemeindeblatt verteilen? Es erscheint am Ende jedes Monats und wird von 50 Ehrenamtlichen in alle Haushalte in Schlachtensee gebracht.

Was können Sie tun?

  • 50 - 100 Gemeindeblätter in alle Briefkästen „Ihrer“ Straße stecken
  • Zeitaufwand: ca. 1 Stunde monatlich (außer August und Januar)

Was können Sie von uns erwarten?

  • Einführung in Ihr Aufgabengebiet
  • AnsprechpartnerIn in der Gemeinde
  • Versicherung
  • Jährlicher Ehrenamtlichenausflug
  • Bei Bedarf Zeugnis

Bitte melden Sie sich bei Philine von Blanckenburg oder Sabine Tekir, wenn Sie bereit sind, in einem der Bereiche mitzuhelfen oder wenn Sie nähere Auskünfte wünschen.

 

Losung vom 19. Oktober 2021

Der HERR harrt darauf, dass er euch gnädig sei.
Jesaja 30,18

Als der Sohn noch weit entfernt war, sah ihn sein Vater und es jammerte ihn, und er lief und fiel ihm um den Hals und küsste ihn.
Lukas 15,20

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden Sie hier]

Letzte Änderung am: 18.10.2021