Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Phepene / Südafrika

Ein Projekt unserer Gemeinde, das vom Kindergarten, der Familienkirche und der Terre des Hommes-Gruppe unterstützt wird.

Die Kindertagesstätte PHEPENE liegt in der südafrikanischen Nordprovinz Limpopo in der Nähe der Stadt Tzaneen. Sie entstand Anfang der 80er Jahre, als infolge der Zwangsumsiedlungen im damaligen südafrikanischen Apartheidsystem viele Mütter und Kinder in Not gerieten, weil die Frauen sich um eine neue Bleibe kümmern mussten, während die kleinen Kinder sich selbst überlassen zu verwahrlosen drohten. Daraufhin beschloss die dortige Kirche, für sie zu sorgen. Bald konnte mit finanzieller Hilfe aus Zehlendorf ein festes Gebäude mit allen für die Betreuung der Kinder nötigen Einrichtungen geschaffen werden.

Jedoch waren und sind auch noch heute dort nur wenige Eltern in der Lage, einen Beitrag zu den Kosten zu leisten. Deshalb bleibt Phepene weiterhin auf Hilfe von außen angewiesen.

In unserer Gemeinde helfen schon seit vielen Jahren Eltern und Mitarbeiter des Kindergartens und jetzt auch die Familienkirche und die Terre des Hommes-Gruppe mit, dass den ca. 120 Kindern täglich ein warmes Essen gegeben und den mitarbeitenden Frauen regelmäßig ein - wenn auch kleines - Gehalt gezahlt werden kann.

Durch direkte persönliche Verbindungen zur Leitung der Kindertagesstätte ist sichergestellt, dass unsere Unterstützung die Empfänger ohne Verluste erreicht.

Letzte Änderung am: 22.02.2016