Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Die Gemeinde

Übersichtskarte Gemeinde Schlachtensee

Übersichtskarte Gemeinde Schlachtensee

Die Gemeinde Schlachtensee liegt im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Wir leben in einem bürgerlich geprägten Umfeld mit viel Grün ganz in der Nähe des schönen Schlachtensees. Zur Gemeinde gehören ca. 4.000 Mitglieder. Die Johanneskirche aus dem Jahr 1912 und das Gemeindezentrum bilden einen Gebäudekomplex. Beides zusammen ist der Mittelpunkt der Gemeinde - für uns gehören Gottesdienst und alle Aktivitäten, die im Gemeindehaus stattfinden, als Ganzes zusammen.

In der Gemeinde Schlachtensee gibt es zwei Pfarrstellen.
mehr

Der Gemeindekirchenrat leitet nach der Grundordnung die Kirchengemeinde. Hinter diesem nüchternen Auftrag verbirgt sich die gesamte Verantwortung für eine Gemeinde in geistlicher, personeller und finanzieller Hinsicht, die der GKR trägt.

Den Vorsitz führt Caroline Zeidler.

In unserer Gemeinde besteht der Gemeindebeirat aus mehr als 20 Mitgliedern, die die Vielfalt der gemeindlichen Gruppen und Aktivitäten widerspiegeln.

Die Nachrichten aus der Gemeinde erscheinen monatlich, im Dezember/Januar und im Juli/August gibt es jeweils eine Doppelnummer.

Schlachtensee entstand um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert als villenartig bebauter Vorort von Berlin und gehörte zunächst zur Gemeinde Zehlendorf. In dem ausgedehn­ten Waldgebiet gab es zuvor nur einige Fischer und verstreute Höfe. Die systematische Erschließung des Gebietes links und rechts der verkehrstechnisch bedeutsamen Potsdamer Chaussee und der Bau der Wannsee-Bahn führten zu einem starken Be­völkerungswachstum. Die alte Zehlendorfer Dorfkirche und auch die 1905 neu errichtete Paulus-Kirche reichten für die wachsende Gemeinde nicht mehr aus.

Der Verein besteht seit über 25 Jahren; er ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit der Kirchengemeinde Schlachtensee. Der Vorstand des Vereins wird von der Mitgliederversammlung gewählt. Er entscheidet in seinen Sitzungen, welche Projekte er unterstützen möchte.


Bildnachweis:

Andreas Jüttemann (Benutzer Sejutti), Schlachtensee, CC BY-SA 3.0 DE

Letzte Änderung am: 08.02.2017